Georg & Melitta Fiala 

www.paartherapie-fiala.at

Ärger im Pa(a)radies

  

Wenn derzeit große Herausforderungen Ihre Beziehung belasten und Sie zusammen einen gemeinsamen Weg finden möchten anstatt die Beziehung einfach aufzugeben, unterstützen wir Sie gemeinsam. Durch unsere Methodenvielfalt fließt ein reichhaltiger Mix aus Paartherapie, Eheberatung, Imago-Therapie und Mediation in unsere Arbeit ein.

 

Einige Themen, weshalb uns Paare aufsuchen:

  • häufiger Streit, gegenseitige Beschuldigungen und Vorwürfe
  • Kommunikationsschwierigkeiten ("Wir können nicht miteinander reden")
  • Eifersucht / Vermutung oder Geständnis, dass einer der Partner*innen fremd geht
  • Verlustangst, Bindungsangst
  • unerfüllter Kinderwunsch belastet die Beziehung
  • unerfüllte Sexualität soll neu belebt werden
  • Mediation bei eskalierten Konflikten bzw. Trennungs-Mediation
  • Begleitung trauernder Eltern, die ein Kind verloren haben

Dort wo die Liebe (zu sich selbst) fehlt, regiert die Angst. Und die Angst ruft immer nach der Liebe. Sie will bewusst und mit Sorgfalt und Liebe durchfühlt werden, denn wer vor seinen Ängsten davon läuft, bei dem vervielfachen sich diese Ängste oftmals sogar. Paare scheitern immer wieder an Verlustängsten (des Partners/der Partnerin) oder an der Angst vor echter Bindung, jedoch das mutige Betrachten dieser Ängste und deren Kompensationsversuche zB durch Kontrolle (des Handys etc.) ist oft ein entscheidender Meilenstein in der Paarbeziehung. 

 

Für Paare nehmen wir uns jeweils 90 Minuten Zeit, damit jeder ausführlich zu Wort kommen kann. Es geht darum, sich für den jeweils anderen verständlich, erfahrbar und auch berührbar zu machen und die wunden Punkte der Beziehung herauszuarbeiten. Nachhaltige Lösungen, anhaltende Veränderung, die Liebe der ersten Stunden Ihrer Begegnung und mehr Leichtigkeit und Humor werden dann wieder möglich!