Hypnose ist ein einzigartiges sehr altes und zugleich modernes Verfahren, das Körper, Geist und Seele verbindet. Diese besondere Brückenfunktion ermöglicht die Entfaltung der Persönlichkeit und Erweiterung der eigenen persönlichen Grenzen. Alte Glaubenssätze werden hinterfragt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, um das innere Kind zu heilen.

 

Hypnotisierte Personen bleiben sich ihrer selbst während einer Hypnose weitestgehend bewusst und können sich auch danach an alles Erlebte erinnern. 

 

Um Hypnose ranken sich immer wieder viele Erwartungen und Mythen wie zB man könne in Hypnose willenlos gemacht oder gar "neu programmiert" werden. Richtig ist vielmehr, dass auch im tiefsten Trancezustand lediglich solche Suggestionen befolgt werden, die im Einklang mit dem eigenen Wertesystem stehen, und selbstverständlich kann auch niemand gegen seinen Willen hypnotisiert werden. 

  

 

Folgende Anliegen und Probleme führen Menschen u.a. zu mir in die Praxis: 

  • Ich fühle mich oft müde, leer und ständig erschöpft oder einsam. Ich neige zu negativem Denken und  möchte auftanken und neue Hoffnung schöpfen. 
  • Ich leide unter Stress und Überforderung und/oder ich bin häufig krank. 
  • Ich habe verschiedene Ängste und mache mir oft viele Sorgen.
  • Mein/e Partner*in verhält sich oft ich-bezogen, kalt, überheblich...
  • Ich kann nicht "nein" sagen und kenne meine eigenen Bedürfnisse kaum.
  • Ich bin nach dem Hinlegen häufig noch lange wach, wache nachts oder viel zu früh auf. 
  • Ich werde von belastenden Erinnerungen, Gedanken oder Albträumen gequält.
  • Ich habe Schwierigkeiten über Gefühle zu sprechen.
  • Ich habe einen unerfüllten Kinderwunsch, obwohl medizinisch alles in Ordnung ist.
  • Ich werde oft ausgegrenzt und/oder bin sehr leicht zu kränken.
  • Ich kann nur schwer verzeihen.
  • Ich lebe in einer schwierigen Beziehung, die mir die Luft zum Atmen nimmt.
  • Ich möchte meine Beziehung verbessern/beenden und weiß nicht wo und wie ich anfangen soll.
  • Ich muss den Tod eines geliebten Menschen oder Tieres verarbeiten.
  • Ich leide unter Schuldgefühlen oder schlechtem Gewissen.
  • Unangenehmen Gefühle wie Neid, Eifersucht, Ohnmacht, Wut machen mir das Leben schwer. 
  • Ich vergleiche mich oft mit anderen und werte mich selbst ab
  • Ich kann mich schwer entscheiden und schiebe anstehende Aufgaben immer wieder auf.
  • Ich bin oft niedergeschlagen und habe Selbstmordgedanken. 
  • Ich frage mich oft, welchen Sinn mein Leben hat.
  • Ich möchte mit dem Rauchen aufhören / Gewicht abnehmen.

Gerne können Sie meine Hypnose-Anleitung auf Ihr Smartphone aufnehmen und damit zuhause weiterhin Selbsthypnose praktizieren, bis Sie Ihre Ziele erreicht haben.

 

Alle Gesprächsinhalte sind vertraulich! 

Hypnose-Sitzungen finden üblicherweise alle zwei bis drei Wochen statt, bis Sie Ihre persönlichen Ziele erreicht haben bzw. bis signifikante Verbesserungen Ihrer Probleme aufgetreten sind. Bei Bedarf und in krisenhaften Situationen sind auch wöchentliche Sitzungen möglich, jedoch ist es gerade mit Hypnose und Selbsthypnose sehr gut möglich, Krisensituationen nachhaltig zu vermeiden.

 

Hier finden Sie laufend aktualisierte Hypnosen zum Download. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, einfach reinhören und genießen!

 

Hypnose bei unerfülltem Kinderwunsch

 

Die Sehnsucht nach Kindern ist tief im Menschen verankert, denn für Frauen und auch Männer zählen Schwangerschaft und Geburt zu den aufregendsten Ereignissen des Lebens. - Wenn Sie schon viele frustrierende Monate oder gar Jahre missglückter Versuche hinter sich haben, auf natürlichem Wege oder mittels professioneller Hilfe schwanger zu werden, kann Ihnen Hypnose helfen!

 

 

Mit Hypnose können unbewusste Blockaden gelöst und angstbesetzte Vorstellungen, die möglicherweise eine Schwangerschaft verhindern, überwunden werden. Ebenso können mit Hypnose unbewusste Glaubenssätze, familiäre Verhaltensmuster oder negative Erfahrungen aus der Vergangenheit bewältigt werden, um so den Körper auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.