Melitta Fiala

Hypnose, Paartherapeutin, Achtsamkeitstrainerin

Privatpraxis für Erwachsene und Jugendliche (ab ca. 16 Jahre)

 

Jahrgang 1968 mit Wurzeln in der Steiermark

Mutter zweier Söhne, verheiratet mit Georg Fiala (Architekt, Mediator, Paartherapeut, Supervisor)

siehe www.paartherapie-fiala.at und www.fialamediation.at

 

Ich habe Hypnose in verschiedenen klinischen Curriculas bei wissenschaftlich fundierten Gesellschaften in Wien und Berlin  erlernt, siehe www.oegatap.at und  www.hypnose.de

 

Als Achtsamkeitstrainerin* kontemplativer Methoden gehe ich vom ganzheitlichen Konzept einer jedem Menschen innewohnenden grundlegenden geistigen Gesundheit aus. Grundlegende Pfeiler dieser Arbeit sind achtsames Gewahrsein und Selbstmitgefühl, siehe  www.msc-selbstmitgefühl.org

 

Werdegang

  • MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion und 
    MBCT (Mindfulbased Cognitive Therapy) Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie und
    MSC (Mindful Self Compassion) Achtsames Selbstmitgefühl
     
  • Paartherapie inkl. Imago-Therapie
  • Hypnose-Psychotherapie  (**nicht eingetragen in der Psychotherapeutenliste) 
  • Palliative Care und Trauerbegleitung Kardinal König Akademie
  • Trauma-Begleitung 
  • (Business) Coaching 
  • Klinisch-psychologische Weiterbildung bei unerfülltem Kinderwunsch

Meine Arbeitsschwerpunkte:

  • Heilung des inneren Kindes
  • Beziehung / Ehe / Partnerschaft
  • Stressbelastung / Burnout Prävention
  • Schlafprobleme, Albträume
  • ungesunde Essgewohnheiten
  • Kinderwunsch (unerfüllt)
  • Selbstwertstärkung und Ressourcenaktivierung
  • Meditation, Achtsamkeitstraining, Selbstmitgefühl
  • unbewältigte Erlebnisse verarbeiten (Trauma-Begleitung)
  • Spirituelle Entwicklung und religiöse Bedürfnisse

* Geeignet für stabile Personen ohne akute psychische Erkrankung.

**Keine Krankenbehandlung, keine Kassen. Wenn bei Ihnen eine psychische Erkrankung vorliegt, empfehle ich gerne Psychotherapeut*innen mit Kassenabrechnungssystem.